Von der ersten Idee bis zur Fertigstellung

Wir kümmern uns als Architekten um die professionelle Planung und Realisierung Ihrer Projekte. In enger Zusammenarbeit mit Fachingenieuren, Innenarchitekten und Designern bieten wir Ihnen auf Wunsch auch interdisziplinäre Kompetenz als Generalplaner an.

Mitarbeiter im Planungsgespräch am Tisch mit technischen Zeichnungen

Baumanagement

In unserem Team sind erfahrene Architekten im Bereich Baumanagement mit den Schwerpunkten Terminplanung, Ausschreibung, Kostenverfolgung und Bauleitung tätig. Die größte Herausforderung besteht meistens in der Phase zwischen Planung und Realisierung. Nicht selten kommt es vor, dass zudem ein Bauherr einen Teil der Maßnahme in Eigenregie übernimmt. Mit unseren qualifizierten Mitarbeitern sorgen wir dafür, dass diese Schnittstellen zielorientiert koordiniert werden. Wir beziehen unsere Bauleitung bereits in den frühen Planungsphasen in den gesamten Prozess mit ein. So stellen wir sicher, dass unsere Vorstellungen auf der Baustelle umgesetzt werden, da bereits im Entwurf die Umsetzbarkeit geprüft und unser Anspruch vermittelt wird.

Projektsteuerung

Die Projektsteuerung ist der Mittelpunkt eines erfolgsorientierten Baumanagements. Sie ermöglicht es, Projektabläufe so zu führen, dass angestrebte Ziele leichter erreicht werden können. Jede Baumaßnahme ist individuell und bedarf eines Maximums an Professionalität und Erfahrung. In der Rolle des Projektsteuerers vertreten wir, Lindner Lohse Architekten BDA PartG mbB, die Interessen unserer Auftraggeber und unterstützen sie bei den meisten übertragbaren Aufgaben. Wir prüfen laufende Prozesse, um Störungen frühzeitig zu erkennen und gegensteuern zu können. Das bedeutet konkret, dass wir im Auftrag unserer Bauherren die Organisation, Koordination und Dokumentation übernehmen. Dabei stehen die Einhaltung von Terminen und Kosten sowie die Gewährleistung der Qualität immer in unserem Fokus.

Architektur

Architektur ist ein Zusammenspiel aus Kreativität, sorgfältiger Planung und Handwerk. Zu einem starken Entwurf gehört immer die Liebe zum Detail und eine erfolgreiche Umsetzung. Aus diesem Grund bieten wir die Leistungsphasen 1 bis 9 als Gesamt- und Teilleistungen an. Unsere Schwerpunkte liegen in den Bereichen Bildung, Büro- und Verwaltungsbauten sowie Kultur- und Veranstaltungsgebäuden. Wir beziehen uns stets auf den vorhandenen Städtebau und verstehen die Entwicklung eines neuen Gebäudes als dessen Ergänzung. Unsere Projektteams sind sorgfältig auf die individuellen Bedürfnisse und Aufgaben abgestimmt und bilden ein Quartett aus übergeordneter Projektleitung, Entwurf, Ausführungsplanung und Baumanagement.

Generalplanung

Bei der Beauftragung von Lindner Lohse Architekten BDA PartG mbB als Generalplaner reduzieren sich die verantwortlichen Ansprechpartner für den Bauherrn auf einen einzigen Vertragspartner. Wir übernehmen den kompletten Planungsprozess sowie die gesamte Koordination eines Projektes. Wenn es um die Auswahl der erforderlichen Fachplaner geht, profitieren wir von unserer langjährigen Berufserfahrung und unseren realisierten Projekten. Wir verfügen über ein umfangreiches Netzwerk aus Experten, mit denen wir bereits erfolgreich zusammengearbeitet haben – denn wir sind der Überzeugung, dass Qualität bereits bei der Gestaltung des Teams beginnt.

Moderation

Partizipation in der Architektur ist heutzutage wichtiger denn je. Nicht zuletzt, weil Bauprojekte in der Öffentlichkeit oftmals gewollt oder ungewollt Gegenstand von Debatten werden. Diverse Akteure, darunter Bauherren, Investoren, Nutzer, Behörden und Kommunen möchten gehört werden und verfolgen dabei unterschiedliche Interessen.

Als Architekten ist es unser Anliegen, sowohl die Baukunst als auch die Wünsche der Mitwirkenden zu vereinen. Um dieses Ziel zu erreichen, übernehmen wir zusätzlich die Rolle eines Moderators. Dies gibt uns die Möglichkeit, Prozessabläufe zu optimieren und Konflikte unter den Interessengruppen zu vermeiden. Dabei stehen LLA für moderne Lösungswege, welche die Bedürfnisse aller Beteiligten mit einbeziehen und widerspiegeln.

Qualitätsmanagement

Bauherren erwarten eine professionelle Organisation und Umsetzung ihrer Projekte. Dieser Anspruch ist durch rechtliche Vorgaben sowie den aktuellen Stand der Technik definiert. Unser Büro ist mit modernster, technischer Infrastruktur ausgestattet und zudem seit 2010 gemäß DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert. Für uns ist ein gut durchdachtes und funktionierendes Qualitätsmanagement ein Hilfsmittel, um unstrukturiertes Arbeiten und damit einhergehende Fehlerquellen zu minimieren. Zudem unterstützt uns die DIN EN ISO 9001 bei der ordnungsgemäßen Umsetzung der DS-GVO und nutzt die bestehenden Synergien.

Falls Fragen zu unserer Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung bestehen, möchten wir an dieser Stelle auf unsere Datenschutzerklärung verweisen – hier finden Sie alle relevanten Informationen zu diesem Thema.

Umbau & Sanierung

Umbau- und Sanierungsmaßnahmen sind fester Bestandteil der Architektur und aus gutem Grund steigt auch weiterhin die Nachfrage – Ressourcen werden knapper und dies erfordert Lösungen, die den Bestand zum einen respektieren und zum anderen nachhaltig nutzen. Unsere Architektur vereint diese Aspekte, indem wir Haltung zu Vergangenem beziehen, den Grundgedanken bewahren und Gebäuden eine optimierte und zukunftsorientierte Erscheinung verleihen. Um das zu gewährleisten, begleiten wir auch diese Bauwerke in allen Leistungsphasen.

Denkmalschutz

Der Erhalt unseres kulturellen Erbes ist ein zentraler Punkt unserer Architektur und wir verstehen ihn als Dialog zwischen Vergangenheit und Zukunft. Unser primäres Ziel ist es daher, den Charakter eines Denkmals zu bewahren. Dies schließt ebenfalls die bestehende Bausubstanz mit ein. Austausch oder Erneuerungen sind nur dann Mittel unserer Wahl, wenn sich eine Erhaltung nicht mehr vertreten lässt. Ebenso behutsam gehen wir mit Anbauten und Ensembles im Bereich des Denkmalschutzes vor und auch hier können wir auf eine langjährige und fachbezogene Praxis zurückgreifen. Bei einer Vielzahl von Projekten haben wir erfolgreich Hand in Hand mit dem Amt für Denkmalschutz zusammengearbeitet. So z. B. auch bei dem Heinz-Hilpert-Theater in Lünen.

Wettbewerbe

Qualitativ hochwertige Lösungen werden meist durch Architektenwettbewerbe erzielt. Das lässt sich u. a. durch eine Vielzahl an überzeugenden Ergebnissen belegen. Wir möchten mit unseren Ideen und Ansätzen einen positiven Beitrag leisten und beteiligen uns daher regelmäßig an diesen Verfahren. Architektonische Herausforderungen treiben uns an. Wir kombinieren Kreativität mit Expertise und stützen unsere Ergebnisse dabei auf über 20 Jahre Berufserfahrung. Dies überzeugt nicht nur Auftraggeber, sondern Fachjurys gleichermaßen.

Frank Lohse ist zudem Mitglied im Wettbewerbs- und Vergabeausschuss der AKNW (Architektenkammer Nordrhein-Westfalen).

Studien

Bereits vor Projektbeschluss ist für einen Bauherrn gute und professionelle Beratung hilfreich, um Aufgabenstellungen und Herausforderungen so zu formulieren, dass mögliche Verfahren und damit sachlich und fachlich geeignete Lösungen aufgezeigt werden. Wir unterstützen Auftraggeber, indem wir Machbarkeitsstudien durchführen und haben gute Erfahrungen gemacht, mit Bauherren und Nutzern in ein Projekte bereits mit der Leistungsphase 0 gemeinsam zu starten.

Kommunikation

Architektur ist Kommunikation. Sie ist inspirierend und eine Sprache, die weltweit verstanden und anerkannt wird. Doch bevor ein Bauwerk mit der Öffentlichkeit interagieren kann, gibt es eine Vielzahl von unterschiedlichen Akteuren, die weit vor Baubeginn in einen Dialog treten. In unserer Funktion als Architekten ist es uns dabei besonders wichtig, dass wir transparent und verständlich arbeiten. Dies bestimmt sowohl unseren Standard im Austausch mit unseren Bauherren als auch den respektvollen Umgang mit allen Projektbeteiligten und ausführliche Bürgerinformationen in Kooperation mit Städten und Kommunen. Eine lückenlose und umfassende Kommunikation steht für jedes unserer Bauprojekte an erster Stelle.

Digitalisierung

Die Digitalisierung ist allgegenwärtig und bereits fester Bestandteil unseres Lebens. Smartphones, Google oder Instagram sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken.

Um im digitalen Wandel als Unternehmen zu bestehen, bilden wir uns regelmäßig weiter und nutzen die Werkzeuge unserer Zeit. Bei Lindner Lohse Architekten BDA PartG mbB arbeiten wir mit ARCHICAD und sind 3D- und BIM-fähig. Auf der Baustelle werden wir zudem von ProPlan unterstützt. Unseren Mitarbeitern stellen wir zeitgemäße mobile Endgeräte zur Datenerfassung und -verarbeitung zur Verfügung und auch unsere interne Kommunikation befindet sich auf einem modernen Stand. Damit unser Informationsfluss nicht unterbrochen wird, teilen wir wichtige und nicht ganz so wichtige Informationen über Slack. Parallel verwenden wir diesen vielseitigen Mitteilungsdienst erfolgreich mit externen Vertragspartnern. Insgesamt spiegelt sich dieser Umgang in unseren Projekten wider. Wir verstehen die Digitalisierung als Zusammenspiel einzelner Disziplinen und wichtigen Impulsgebern für eine zukunftsorientierte Bauweise.